ALLERGIK® Pharma bietet eine Basistherapie für Allergiker von Kopf bis Fuß an. Unser Gesichtskonzept Pollenallergie sorgt mit fünf auf einander abgestimmten Produkten für einen kompletten Schutz des Gesichtes. Mit diesen Produkten wird die Hautbarriere gestärkt und das Mikrobiom, also die natürliche Hautschutzschicht stabilisiert. So können Pollen nicht eindringen, die übrigens auch  auf gesunder Haut zu Rötungen und Reizungen führen können.
Noch immer sind wir in der Hochsaison der Pollenallergie. Auch wenn die Frühblüher vorbei sind, aufgrund des außergewöhnlich warmen und trockenen Aprils haben die Gräser ihre Blüte voll aufgenommen. Viele Bäume senden ihre Pollen noch durch die Luft, vereinzelt sind Birken mit ihren aggressiven Pollen noch am Blühen.

Nur der Rundum-Schutz hilft in der Pollensaison

Pollen sammeln sich tagsüber in den Haaren an. Damit der Schlaf ungestört bleibt und die Pollen nicht im Schlafzimmer verbreitet werden, sollten jeden Abend die Haare gewaschen werden. Damit weder die Kopfhaut noch die Haare unter dem täglichen Haarewaschen leiden, muss ein mildes und nicht reizendes Shampoo angewandt werden. Das ALLERGIKA®-Mildshampoo reinigt und pflegt ohne Haare oder Kopfhaut zu reizen.

 

ALLERGIKA®-Augenlidcreme beruhigt die gereizte Haut am Lid und ist frei von zusätzlich belastenden Stoffen wie Konservierungsstoffen, Parabenen und natürlichen Allergenen. Das macht sie selbst für schwer geplagte Allergiker so verträglich.

Die perfekte Ergänzung der ALLERGIKA®-Augenlidcreme ist die ALLERGIKA®-Gesichtscreme Sensitive.  Durch ihren hohen Anteil an natürlichen Lipiden bildet sie eine physikalische Barriere, um die Gesichtshaut zu schützen. Zugleich pflegt und beruhigt sie die gereizte Haut im Gesicht und an den Nasenflügeln.

Auch die Lippen sollten nicht vergessen werden. Sie werden mit der ALLERGIKA®-Lip Repair geschützt und gepflegt.

Unsere Tipps für die Pollensaison:

  1. Wohnung nur nachts lüften, wenn keine Pollen unterwegs sind
  2. Möbel mit einem feuchtem Tuch abwischen
  3. Bettwäsche häufig wechseln
  4. Tagsüber getragene Kleidung nicht im Schlafzimmer ausziehen, sondern gleich in die Waschmaschine legen
  5. Wäsche nicht im Freien trocknen
  6. Pollenfilter im Auto checken, bzw. erneuern lassen
  7. Fitness im Freien nur morgens oder abends, wenn wenig Pollen unterwegs sind
  8. Möglichst auf das Rauchen verzichten, da Nikotin zusätzlich die Atemwege reizt
  9. Kurzurlaub an der Küste oder in den Bergen einschieben, damit man eine Weile Pause von der Belastung hat

 

Das passt dazu:
Das ALLERGIKA®-Gesichtspflegekonzept

 

ALLERGIKA®-MildshampooGesichtskonzept Pollenallergie

  • Speziell ausgewählte, sehr milde waschaktive Substanzen sorgen für eine sehr gute Kopfhaut-Verträglicheit
  • Sehr gut auswaschbar
  • Täglich anwendbar
  • Frei von allergenisierenden Substanzen

ALLERGIKA®-Augenlidcreme

Gesichtskonzept Pollenallergie

  • Einzigartiger barrierestärkender 4-fach Wirkstoffkomplex mit 10% Glycerin, Allantoin, Bisabolol und Vitamin E
  • Der hygenische Airless Dispenser sorgt für eine keimfreie und restlose Entnahme
  • Hautverträglichkeit an Atopikern getestet*
  • Ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, Parabene sowie natürliche Allergene
  • Für Kontaktlinsenträger geeignet, spreitet nicht
  • Klinisch geprüfter Repair-Effekt**

* Wohlrab et al., Präklinische und klinische Validierung der kutanen Bioverfügbarkeit der hydrophilen Phase einer W/O-Emulsion, JDDG, 1610 – 0379, 2015 ** Dermatest Münster 2011, Anwendungstest und Epikutantest an 20 Atopikern, 4 Wochen

Gesichtskonzept Pollenallergie

ALLERGIKA®-Gesichtscreme Sensitive

  • Pflegt und stärkt die empfindliche Gesichtshaut und das Mikrobiom
  • Einzigartiger barrierestärkender Wirkstoffkomplex mit Ceramide 3, Squalan, Panthenol, Glycerin, Bisabolol
  • Frei von natürlichen Allergenen, paraffinfrei, ecofriendly
  • Exzellente Make-up Grundlage, ohne Fettglanz
  • Klinisch geprüfte Regenerationswirkung* Hautverträglichkeit an Atopikern getestet**

* Wohlrab et.al. 2016, Wirksamkeitsstudie an 27 Probanden, Publikation in Vorbereitung
** Dermatest 2013, Epicutantest an 30 Atopikern, 3 Tage

Gesichtskonzept Pollenallergie

ALLERGIKA®-Lip Repair

  • Lipide machen die Lippen zart und weich
  • Dexpanthenol und Allantoin fördern die Wundheilung und beugen Entzündungen vor
Unbeschwert die Sonne genießen

Was willst du wissen? Frag uns hier in den Kommentaren:

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}